© Getty Images/iStockphoto/grinvalds/iStockphoto

Einfache Sprache
07/30/2019

Mehr Freizeit für weniger Geld

In einer Untersuchung wurde herausgefunden, dass sich Menschen die arbeiten, eher mehr Freizeit als mehr Geld wünschen.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Bei einer Untersuchung wurden ungefähr
1 000 Mitarbeiter gefragt,
wie sie ihre Arbeits-Situation finden.
Fast die Hälfte der Befragten hat gesagt,
dass es ihnen in der Arbeit nicht so gut geht.
Jeder Fünfte sagte sogar, dass er seine
Arbeits-Situation sehr schlimm findet.

Besonders leiden Mitarbeiter von Banken,
Versicherung und in großen Unternehmen unter der Arbeit.
Viele sagten, dass sie zu viel arbeiten müssen
und viel Verantwortung in der Arbeit haben.
Viele sind heutzutage auch viel einfacher
über E-Mail oder das Handy zu erreichen
und arbeiten auch noch in ihrer Freizeit.
Auch im Urlaub sind viele Arbeiter erreichbar.

Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter würde sich
gegen mehr Geld und für mehr Freizeit entscheiden.
Das sagten sogar eher Männer als Frauen.
In vielen Berufen gibt es aber noch nicht die Möglichkeit,
sich für mehr Freizeit zu entscheiden.