Symbolbild

© Getty Images/Image Source/istockphoto

Einfache Sprache
09/28/2018

Mädchen mit Afro-Frisur wurde von Mitschülern beleidigt

Ein Mädchen wurde in der Schule ausgelacht, weil sie eine Afro-Frisur hatte. Nutzer der Internet-Seite „Twitter“ trösteten das Mädchen.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Vor Kurzem berichtete eine Mutter auf der Internet-Seite
Twitter“ darüber, dass ihre Tochter in der Schule
wegen ihrer Afro-Frisur beleidigt wurde.
Eine Afro-Frisur ist eine Frisur mit vielen, dichten Locken.
Ihre Tochter hat 2 Tage lang Zöpfe getragen,
damit ihre Locken besonders schön aussehen.
Als das Mädchen in der Schule war, wurde es jedoch verspottet.

Die Mutter berichtete, dass ihre Tochter in der Früh auf ihre
Locken stolz war.
Als das Mädchen aber von der Schule nach Hause kam
war sie traurig, weil sie in der Schule ausgelacht wurde.
Sie wollte ihrer Tochter zeigen, dass viele Menschen ihre
Afro-Frisur gut finden.
Deshalb bat sie andere Twitter-Nutzer, dass sie
ihrer Tochter einen netten Kommentar schreiben.
100 Nutzer haben nette Kommentare geschrieben.
Der Beitrag wurde bisher von 100 000 Menschen gelesen.

Die Mutter freute sich sehr über die netten Kommentare
der anderen Nutzer.
Die Mutter hat ihrer Tochter einige der Kommentare vorgelesen.
Sie schrieb in einem weiteren Twitter-Beitrag,
dass ihre Tochter glücklich eingeschlafen ist.
Die Mutter sagte auch, dass ihre Tochter am nächsten Tag
selbstbewusst wieder mit einer Afro-Frisur in die Schule gegangen ist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.