Einfache Sprache
15.03.2016

Lara Gut gewinnt die große Kristall-Kugel

Am Sonntag, 13.März hat die Schweizerin Lara Gut den 3. Platz im letzten Ski-Rennen vom Gesamt-Weltcup erreicht.

Die Schweizerin Lara Gut freute sich sehr
über ihren 3. Platz beim letzten Rennen.
Dadurch hat sie nämlich auch den Gesamt-Weltcup gewonnen.
Der Gesamt-Weltcup ist ein Ski-Wettbewerb
in dem Skifahrer von der ganzen Welt gegeneinander antreten.
Lara Gut ist seit dem Jahr 1995 die erste Schweizerin,
die den Gesamt-Weltcup gewonnen hat.

Die österreichische Ski-Fahrerin Michaela Kirchgasser erreichte
den 2. Platz im Gesamt-Weltcup.
Als Preis hat Lara Gut eine große Kristallkugel gewonnen.
Michaela Kirchgasser und Wendy Holdener, auf dem 3. Platz,
haben eine kleine Kristall-Kugel bekommen.
Lara Gut hat in ihrer gesamten Zeit als Ski-Fahrerin zum 1. Mal
eine große Kristall-Kugel gewonnen.