TUIfly steht vor einer Umstrukturierung

© APA/dpa/Holger Hollemann

WERBUNG
10/12/2016

Keine Flug-Ausfälle mehr bei TUIfly

Vor kurzem hat es bei „Air Berlin“ und „TUIfly“ viele Krank-Meldungen und Flug-Ausfälle gegeben. Mittlerweile werden die Krank-Meldungen weniger und es fallen keine Flüge mehr aus.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Es sind in letzter Zeit bei den deutschen
Flug-Gesellschaften „Air Berlin“ und „TUIfly
viele Flüge ausgefallen.

Schuld daran waren viele plötzliche
Krank-Meldungen von Mitarbeitern.
Mittlerweile werden die Krank-Meldungen weniger,
und es fallen keine Flüge mehr aus.

Ein TUIfly-Sprecher sagte:
„Bei uns läuft alles wieder normal“.
TUIfly arbeitet im Moment mit „Air Berlin“ zusammen.

Die deutsche Flug-Gesellschaft
Air Berlin“ hat aber hohe Schulden.
Deswegen muss sie viele Mitarbeiter entlassen
und Flugzeuge verkaufen.

TUIfly“ soll in Zukunft
mit einer arabischen Flug-Gesellschaft
namens Etihad zusammenarbeiten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.