© Kurier/Franz Gruber

Einfache Sprache
01/23/2020

In Wien gab es im Jahr 2019 sehr viele Besucher

Im Jahr 2019 gab es in Wien mehr Besucher als in den Jahren davor.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Im Jahr 2019 haben ungefähr 7,9 Millionen
Menschen Wien besucht.
So viele Besucher waren
in einem Jahr noch nie in Wien.
Die meisten kamen aus den Ländern
Deutschland, USA und Italien.
Es kommen aber auch immer mehr Menschen
aus Spanien und Frankreich nach Wien.

In Zukunft soll sich aber noch einiges
beim Reisen nach Wien verändern.
Laut Norbert Kettner soll das Reisen nach Wien
nämlich umweltfreundlicher werden.
Norbert Kettner ist der Geschäftsführer
von der Organisation „Wien Tourismus“.
Bis zum Jahr 2025 sollen mehr Besucher
mit dem Zug nach Wien kommen.
Außerdem möchte Kettner, dass sich Besucher
mehrere Orte von Wien anschauen.
Die meisten Besucher sind fast nur
in der Wiener Innenstadt unterwegs.
Es gibt in Wien aber noch viel mehr zu sehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.