Einige Inhaltsstoffe haben sich bei der Bekämpfung von Falten ganz besonders bewährt

© Getty Images/iStockphoto/CoffeeAndMilk/iStockphoto

Einfache Sprache
05/03/2019

Hautpflege: Das kann man gegen Falten tun

Am Ende von der Pubertät beginnt die Haut-Alterung. Es gibt Stoffe, die gegen Falten schützen.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Bereits nach der Pubertät
beginnt die Haut zu altern.
Ab diesem Zeitpunkt sollte man besonders
auf die Hautpflege achten.
Umwelt-Einflüsse und der Lebens-Stil haben den
größten Einfluss auf die Haut-Alterung.
Umwelt-Einflüsse sind zum Beispiel Luft,
Wasser oder die Natur.
Je nachdem, wie sauber die Luft und
das Trinkwasser sind und wieviel Natur
es gibt, altert die Haut schneller oder langsamer.
Der Lebens-Stil ist die Art und Weise,
wie man sein Leben lebt, ob man zum
Beispiel raucht, sich gesund ernährt oder genug schläft.
Es gibt 3 Inhalts-Stoffe, die dabei helfen können,
die Haut jung zu halten.

1. Hyaluronsäure
Hyaluronsäure kann schon in
der Jugend verwendet werden.
Es ist nämlich ein Stoff,
der natürlich im Körper vorkommt.
Hyaluronsäure sorgt dafür,
dass die Haut genug Feuchtigkeit bekommt.
Je älter ein Mensch wird,
desto mehr sinkt die Hyaluronsäure.
Das bedeutet, dass die Haut trockener
und weniger elastisch wird.
Wenn man Produkte mit Hyaluronsäure
täglich in die eigene Pflege-Routine
einbindet, wird man bald eine Änderung erkennen.
Eine Routine ist eine Tätigkeit,
die man regelmäßig macht.

2.  Retinol
Retinol ist eine Form von Vitamin A.
Seit Jahren gilt Retinol als einer der
wirkungsvollsten Stoffe gegen Haut-Alterung.
Der Stoffwechsel von der Haut wird
von Retinol beschleunigt.
Der Stoffwechsel der Haut ist die ständige
Neubildung von Haut und das gleichzeitige
Abstoßen von abgestorbenen Haut-Zellen.
Die Haut besteht aus ganz vielen Haut-Zellen.
Je älter ein Mensch wird, desto mehr
spielt der Stoffwechsel eine Rolle.
Retinol kann ebenfalls bei Akne helfen.
Achtung: Durch die Verwendung von Retinol
wird die Haut sehr empfindlich auf Licht.
Deshalb ist es wichtig, immer einen Sonnenschutz
mit hohem Lichtschutz-Faktor zu verwenden.

3. Vitamin C
Gegen blasse Haut oder Alters-Flecken können
Produkte mit Vitamin C helfen.
Vitamin C wirkt gegen den Alterungs-Prozess der Haut.
Produkte die Vitamin C enthalten,
wie Mandel-Öl, festigen die Haut.
Das kann gegen Falten helfen.
Man kann die Wirkung von Vitamin C steigern,
indem man gleichzeitig Retinol verwendet.