Der Papst wird in Wien nicht mit von der Partie sein, seine Bediensteten aber schon.

© AP/Gregorio Borgia

Einfache Sprache
05/17/2019

Frauen-Fußball-Mannschaft vom Vatikan spielt ihr 1. Spiel in Wien

Die Frauen-Fußball-Mannschaft aus dem Vatikan spielt gegen eine Frauen-Fußball-Mannschaft aus dem 6. Bezirk in Wien.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Der Vatikan hat zum 1. Mal
eine Frauen-Fußball-Mannschaft.
Der Vatikan befindet sich in Rom.
Der Vatikan ist ein sehr wichtiger
Ort für gläubige Christen.
Am 22. Juni hat die Frauen-Fußball-Mannschaft
aus dem Vatikan ihr 1. Spiel gegen
den „FC Mariahilf“ in Wien.

FC ist eine Abkürzung und steht für Fußball-Club.
Es soll auch ein zweites Spiel
gegen den FC Mariahilf im Vatikan geben.


Die Mannschaft besteht aus 25 Fußball-Spielerinnen.
Sie sind Mitarbeiterinnen vom Vatikan
und Angehörige von Vatikan-Angestellten.
Zu den Spielerinnen gehören auch einige
Mitarbeiterinnen vom Kinder-Krankenhaus
„Bambino Gesú“ im Vatikan.

„Bambino Gesú“ ist italienisch
und bedeutet Jesuskind.