© Twitter/Screenshot/MontgomerySue

Einfache Sprache
05/23/2019

Farbiger Schal zeigt an, wie lange Männer und Frauen reden

Eine Politikerin aus Montreal hat einen Schal gestrickt, um zu zeigen, wie oft Frauen im Vergleich zu Männern reden.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Sue Montgomery ist eine Politikerin in Montreal.
Montreal ist eine Stadt in Kanada.
Sie ist die Bürgermeisterin
von einem Stadtteil von Montreal.
Montgomery nimmt einmal im Monat
an einem Treffen mit anderen Politikern teil.
Bei den Treffen sind 31 Frauen
und 34 Männer anwesend.
Sue Montgomery strickt während der Treffen,
um sich besser konzentrieren zu können.
Bei einem Treffen entschied sie sich,
ihren Schal in roter Farbe zu stricken,
wenn Männer reden und in grüner Farbe,
wenn Frauen reden.
Als sie mit dem Schal fertig war,
hat sie ein Bild von ihrem Schal
im Internet veröffentlicht.
Der Großteil vom Schal ist in roter Farbe
und es gibt nur wenige grüne Flächen.
Sue Montgomery begründet das damit,
dass Männer zu viel reden,
alles mehrmals wiederholen und die Zeit
von den Teilnehmern verschwenden.

Sie hat die Idee für den Schal von einer Frau
aus Deutschland.
Diese Frau heißt Claudia Weber.
Claudia Weber hat im Jahr 2018 einen Schal gestrickt.
Der Schal von Claudia Weber
zeigte in verschiedenen Farben an,
wie oft die Deutsche Bahn verspätet war.