© Getty Images/georgeclerk/iStockphoto

Einfache Sprache
02/07/2019

Experten prüfen 3 Behauptungen zum Thema „Erkältung“

Wird man krank, wenn man mit nassen Haaren im Winter rausgeht? Zu diesem Thema wurden 1000 Eltern mit Kindern befragt.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Wenn man mit nassen Haaren im Winter rausgeht,
wird man dann gleich krank?
1000 Eltern mit Kindern
wurden zu dem Thema befragt.
Die Mehrheit der Eltern gab an, dass sie Kinder
während dem kaltem Wetter
nicht mit nassen Haaren raus gehen lassen.
Sie sagten auch, dass sie den Kindern
Vitamin C Tabletten geben,
um Krankheiten zu verhindern.

Alle diese Dinge stammen aus einer Zeit,
in der man noch nicht viel
über Erkältungen wusste.
Es ist nicht wissenschaftlich bewiesen,
dass man durch nasse Haare krank wird.
Es ist unklar, ob Vitamin C vor Erkältungen
schützen kann.

Die befragten Familien haben aber auch sinnvolle
Maßnahmen, die vor Erkältungen schützen, angegeben.
Zum Beispiel, dass sich die Kinder so gesund
wie möglich ernähren sollen.
Auch regelmäßiges Hände waschen
und ordentliche Körperhygiene helfen wirklich,
um Erkältungen vorzubeugen.
 
Hier werden 3 Behauptungen zum Thema
Erkältung geprüft.

Machen nasse Haare bei kaltem Wetter krank?

Eltern meinen, wer bei kaltem Wetter
mit nassen Haaren rausgeht, wird krank.
Das stimmt nicht, denn eine Erkältung entsteht durch Viren.
Ohne Viren kann man nicht angesteckt werden.
Dass man durch nasse Haare eine Erkältung bekommt,
ist nicht wissenschaftlich bestätigt.

Entstehen Erkältungen durch Kälte?

Kälte verursacht keine Erkältung.
Warum man häufiger im Winter als im Sommer
krank wird, hat verschiedene Gründe.
Zum Beispiel sind schlecht gelüftete Räume
ein Grund für Erkältungen.
Im Winter ist man außerdem öfter mit anderen
Menschen in geschlossenen Räumen.
In geschlossenen Räumen ist die Gefahr, sich
anzustecken viel höher.
Außerdem fühlen sich Viren bei kalter Luft
viel wohler, als bei warmer Luft.

Hilft Vitamin C dabei, eine Erkältung zu verhindern?

Wenn man Vitamin C Tabletten nimmt,
verhindert das nicht,
dass man eine Erkältung bekommt.
Die Erkältung dauert aber oft nicht so lange,
wenn man Vitamin C Tabletten genommen hat.
Es ist normal, dass Kinder häufiger krank sind.
Ihr Abwehrsystem für Krankheiten
muss sich erst entwickeln.
Wenn sich Kinder gesund ernähren,
brauchen sie keine
zusätzlichen Vitamin C Tabletten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.