Bodensee, Vorarlberg

© APA/DIETMAR STIPLOVSEK

Einfache Sprache
02/10/2020

Es zieht wieder ein Sturm durch Österreich

Am 10. Februar zieht wieder ein Sturm durch Österreich. Der Sturm war zuerst in Deutschland. Dort hat er für viele Störungen gesorgt.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Momentan zieht wieder
ein starker Sturm durch Österreich.
Der Sturm kam von Deutschland nach Österreich.
In Deutschland musste wegen dem Sturm
der Bahnverkehr komplett unterbrochen werden.
Außerdem mussten wegen dem Sturm
viele Flüge gestrichen werden.

Heute, am 10. Februar,
kam der Sturm in Österreich an.
Bis zum Nachmittag soll sich
aber alles wieder beruhigt haben.
Es ist noch unklar, wann der Sturm
dann ganz vorbei sein wird.
Auch in Österreich kann es 
wegen dem Sturm zu
Störungen im Flugverkehr kommen.
In ganz Österreich wurden wegen
dem Sturm schon einige Parks gesperrt.
In Wien bleibt der „Wiener Eistraum
vorrübergehend geschlossen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.