Kinder im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos

© APA/AFP/LOUISA GOULIAMAKI

Einfache Sprache
03/09/2020

Deutschland nimmt Flüchtlingskinder auf

Deutschland hat beschlossen, Kinder und Jugendliche aus griechischen Flüchtlings-Lagern aufzunehmen.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die Regierung in Deutschland gab vor Kurzem
eine wichtige Entscheidung bekannt.
Deutschland nimmt bis zu 1 500 Kinder und
Jugendliche aus überfüllten Flüchtlings-Lagern
in Griechenland auf.
Es sind Kinder und Jugendliche,
die schwer krank sind und dringend von
einem Arzt untersucht werden müssen.
Außerdem sind es Mädchen,
die ohne Eltern nach Griechenland geflüchtet sind
und jünger als 14 Jahre sind.

Auch Kroatien will Kinder und Jugendliche aus
Flüchtlings-Lagern in Griechenland aufnehmen.

Die Regierung in Österreich möchte
keine zusätzlichen Flüchtlinge aufnehmen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.