Tief bewegt: Theresa May

© EPA/NEIL HALL

Einfache Sprache
05/27/2019

Britische Regierungs-Chefin Theresa May tritt zurück

Die britische Regierungs-Chefin Theresa May gab am 24. Mai bekannt, dass sie Anfang Juni zurücktritt.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die britische Regierungs-Chefin
Theresa May gab bekannt,
dass sie am 7. Juni als Patei-Chefin
der Konservativen Partei" zurücktritt.

Sie tritt zurück,
weil sie die anderen Politiker in Großbritannien
nicht von ihrem Brexit-Vertrag überzeugen konnte.
Der EU-Austritt von Großbritannien
wird auch Brexit genannt.
Der Brexit-Vertrag ist wichtig,
weil er regelt, wie es mit Großbritannien
nach dem EU-Austritt weitergeht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.