Einfache Sprache
30.10.2018

Angela Merkel hört mit der Politik auf

Angela Merkel möchte sich bis zum Jahr 2021 aus der Politik zurückziehen. Sie war 13 Jahre lang Bundeskanzlerin von Deutschland.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die Partei CDU hat bei den letzten
Landtagswahlen viele Stimmen verloren.
Bei den Landtagswahlen in Deutschland wählt
jedes der 16 Bundesländer seine eigene Landes-Politik.
Am 28. Oktober wurde
im deutschen Bundesland Hessen gewählt.
Auch bei dieser Wahl hatte
die CDU ein schlechtes Wahl-Ergebnis.
CDU ist die Abkürzung für
Christlich Demokratische Union Deutschlands
Seit 2000 ist Angela Merkel Chefin der CDU.
Seit 2005 ist sie auch Bundeskanzlerin von Deutschland.
Der Bundeskanzler ist der Regierungs-Chef von Deutschland.

Bei einem Presse-Termin gab Merkel bekannt,
dass sie im Dezember als CDU-Partei-Chefin zurücktreten wird.

Merkel sagt auch, dass sie bei der nächsten Bundestags-Wahl
im Jahr 2021 nicht mehr antreten möchte.
Der deutsche Bundestag ist das Parlament von Deutschland.
Bei der Bundestags-Wahl wird der Bundes-Kanzler gewählt.
Merkel ist gerade in ihrer 4. und letzten Amtszeit als Bundeskanzlerin.