© /Lisa Arnold

WERBUNG
01/04/2017

Aarhus ist Kultur-Hauptstadt 2017

In diesem Jahr wurde Aarhus zur Kultur-Hauptstadt gewählt.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Aarhus ist eine Stadt in Dänemark.
Die Stadt gilt als Top-Reise-Ziel für Urlauber.
Aarhus hat viel zu bieten.
Es gibt unterschiedliche kulturelle Einrichtungen,
gute Gasthäuser
und die Menschen sind entspannt.

Außerdem hat Aarhus wunderschöne moderne Häuser.
In der Seestadt "Aarhus Ö" gibt es zum Beispiel
spitz-zulaufende Häuser mit türkisen Balkonen.
Natürlich gibt es auch eine richtige Altstadt.
In der Altstadt gibt es Geschäfte, Cafés und Gasthäuser.
Der Stadtkern schaut mittelalterlich aus.
Aber es gibt auch Häuser, die sind gelb und orange.
In der Altstadt gibt es ein Freilicht-Museum,
das aus verschiedenen Zeiträumen zusammengesetzt ist.

Man kann auch gut essen.
In Aarhus gibt es 3 Restaurants, die einen Stern haben.
Das ist eine Auszeichnung für gutes Essen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.