Je mehr eingenommene Medikamente, desto größer auch das Risiko von unterwünschten Wechselwirkungen.

© Getty Images/iStockphoto/DNY59/iStockphoto

Einfache Sprache
04/10/2019

5 oder mehr Medikamente am Tag schaden der Gesundheit

Das Einnehmen von 5 oder mehr Medikamenten am Tag kann zu Erkrankungen führen.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Wer 5 oder mehr Medikamente täglich nimmt,
schadet dadurch der Gesundheit.
Von allen Menschen, die über 65 Jahre alt sind,
nimmt jeder Vierte 5 oder mehr Medikamente gleichzeitig.
Ab einem Alter von 80 Jahren ist es sogar jeder Zweite.
Wenn Menschen mehr als 5 Medikamente am Tag einnehmen,
kann man nicht genau sagen,
was im Körper passiert.
Man weiß dann nicht genau,
ob die Medikamente überhaupt helfen
oder ob es zu Nebenwirkungen kommt.

Eine Untersuchung ergab,
dass ein Großteil der Patienten,
die ungefähr 10 Medikamente zugleich nehmen,
Probleme mit ihren Medikamenten bekommen.
Mindestens 1 Medikament passt dann nicht mehr
mit den anderen zusammen.
Das liegt daran, dass unterschiedliche Medikamente
unterschiedliche Nebenwirkungen haben.
Diese Probleme entstehen vor allem dann,
wenn Menschen von unterschiedlichen Ärzten behandelt werden.

Wenn der Hausarzt über alle Medikamente Bescheid weiß,
gibt es dieses Problem nicht.
Dazu braucht es aber eine elektronische Patienten-Unterlage.
In einer Patienten-Unterlage stehen alle
Medikamente drinnen, die ein Patient nehmen muss.
Wenn es eine elektronische Patienten-Unterlage gibt,
können alle Ärzte, die den Patienten behandeln,
dort nachschauen.
Die Ärzte wissen dann,
welche Medikamente der Patient nimmt.
Auch in Österreich soll es so etwas in Zukunft geben.
Die elektronische Patienten-Unterlage für Medikamente
wird in Österreich „e-Medikation“ genannt.
Spätestens Ende vom Jahr 2019 soll es
die „e-Medikation“ bei allen Ärzten und Apotheken
in ganz Österreich geben.
Allgemein gilt:
Wer weniger Medikamente nimmt,
wird auch weniger unter Nebenwirkungen leiden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.