Doris Wendler, Vorstand der Wiener Städtischen

© WIENER STÄDTISCHE/MARLENE FRÖHLICH

Werbung
03/19/2022

Sicherheit für die eigenen vier Wände

Vorsorgetipp. Das eigene Haus oder die Wohnung sind unkalkulierbaren Risiken ausgesetzt.

Die letzten Jahre waren vom Klimawandel geprägt: Stürme, Hagelunwetter und Hochwasser verursachten zahlreiche Katastrophen in Österreich. Die Wiener Städtische verbuchte 2021 Unwetterschäden von knapp 200 Millionen Euro und diese nehmen von Jahr zu Jahr weiter zu. Aber auch Krankheit, Unfall oder Tod können einem selbst und der Familie, im schlimmsten Fall der Fälle, das Dach über dem Kopf kosten.

Existenz absichern

Vor Katastrophen kann man sich zwar nicht schützen, aber man kann zumindest einen finanziellen Schaden absichern. Reicht für Wohnungsbesitzer eine Haushaltsversicherung in der Regel aus, so müssen Menschen, die sich den Traum vom eigenen Haus erfüllt haben, ihr Heim mit einer Eigenheimversicherung absichern. Mit dem Versicherungsvertrag der Wiener Städtischen „Mit Sicherheit Wohnen“ wurde eine völlig neue Produktgeneration am Markt eingeführt, die deutlich über den klassischen Deckungsumfang einer herkömmlichen Haushalts- oder Eigenheimversicherung hinausgeht und den individuellen Bedarf absichern kann.

Sichere Finanzierung

Wer sein Eigenheim mit einem Kredit finanziert, sollte darüber hinaus auch das Unfallrisiko nicht unterschätzen. Pro Tag ereignen sich an die 2.200 Unfälle in Österreich. Nahezu 75 Prozent davon passieren in der Freizeit. Also dort, wo die gesetzliche Unfallversicherung kein finanzielles Sicherheitsnetz bei dauerhafter Invalidität bietet.

Mit der Unfallvorsorge EXKLUSIV der Wiener Städtischen ist man auf der sicheren Seite. Hier werden mögliche Umbauten bei Invalidität übernommen und im Fall der Fälle auch eine lebenslange monatliche Unfallrente ausbezahlt, mit der sich auch mögliche Kreditraten decken lassen. Darüber hinaus sollten besonders Kreditnehmer mit Familie auch durch eine Life Backup Ablebensversicherung der Wiener Städtischen dafür Sorge tragen, dass im Todesfall die Familie versorgt ist und weiterhin in der eigenen Immobilie wohnen kann. Der persönliche Versicherungsmix – passend zu einem Kredit – lässt sich am besten gemeinsam mit einem Berater der Wiener Städtischen finden.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.