© NB_Zwickl

Werbung
05/03/2021

Ganz entspannt auf den höchsten Berg Niederösterreichs

Bahnerlebnis in Niederösterreich. Die Schneebergbahn. Saison 2021: 1. Mai bis 14. November

Pures Bergerlebnis mit Rundblick auf die Wiener Alpen: Im Jahr 1897 dampfte die Zahnradbahn zum ersten Mal auf den höchsten Berg Niederösterreichs, den Schneeberg. Als Ausgangspunkt für die Fahrten dient heute das Tourismusportal in Puchberg am Schneeberg. In nur 40-minütiger Fahrt geht es während der Saison täglich mit dem Salamanderzug zum Bergbahnhof Hochschneeberg auf 1.800 Meter Seehöhe. In den Sommermonaten macht sich an Sonn- und Feiertagen zusätzlich der nostalgische Dampfzug – wie zu Kaiser Franz Josephs Zeiten – gemütlich auf den Weg.

Oben angekommen, begeistern die intakte Schönheit der Natur, das Kaiserin Elisabeth Kircherl, die markierten Wanderwege und vor allem die einmaligen Panoramablicke auf die umliegende Bergwelt. Insbesondere bei warmen Temperaturen verwöhnt die kühlere Bergluft Körper und Geist. Hervorragende Kulinarik kommt am Schneeberg selbstverständlich nicht zu kurz, die gemütlichen Hütten locken mit regionalen Köstlichkeiten – bei der Station Baumgartner warten die bekannten Schneebergbuchteln.

Das im Sinne der Natur neugestaltete Bergareal Hochschneeberg lädt mit gemütlichen Rastplätzen, vielen Sitzgelegenheiten und dem großzügigen Erlebnis Spielplatz zum Verweilen und Entdecken ein – großartige Ausblicke sind dabei garantiert. Die spannende Geschichte der traditionsreichen Schneebergbahn wird mit dem kostenlosen Hearonymus Audioguide erlebbar.

Tipp: Alpine Sunrise

Den atemberaubenden Sonnenaufgang am höchsten Berg Niederösterreichs erleben. Noch vor dem Morgengrauen geht es im Juli (04:00 Uhr) und August (04:30 Uhr) mit dem Salamanderzug auf den Hochschneeberg. Auf 1.800 Meter Seehöhe bieten sich einzigartige Fernblicke auf das Wiener Becken und die pannonische Tiefebene im idyllischen Morgenlicht. Nach einer kurzen Wanderung (ca. 20 Minuten Gehzeit, begleitet von einem erfahrenen Guide) wird das frühe Aufstehen mit einem köstlichen Bergfrühstück im Damböckhaus belohnt. Die Talfahrt kann direkt anschließend oder bis spätestens 11:15 Uhr angetreten werden.

ein Quiz Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein Quiz zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Tickets & Information

Tickets sind im Niederösterreich Bahnen Webshop unter webshop.niederoesterreichbahnen.at erhältlich. Weitere Informationen zur Schneebergbahn und zu den geltenden Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen gibt es unter: www.schneebergbahn.at

Niederösterreich Bahnen Infocenter
T: +43 (0) 2742 360 990-1000
M: info@niederoesterreichbahnen.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.