Dilan Ulutas, Liberté Cake Boutique

© Gilbert Novy

Sponsored Content
10/17/2019

Liberté Cake Boutique – vom Traum zur Wirklichkeit

Mikrokredite: Die passionierte Konditorin Frau Dilan Ulutas wollte sich schon immer mit einer Konditorei selbständig machen. Mit einem Mikrokredit der Bank Austria hat sie ihren Traum verwirklicht.

Sie ist jung, sie ist engagiert und sie hat Visionen. Die gebürtige Wienerin mit türkischen Wurzeln Dilan Ulutas bäckt seit ihrer Kindheit gerne Kuchen. Schon lange wollte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen und eine eigene Konditorei eröffnen. An Ideen und Backkünsten mangelte es ihr nicht, aber am Geld. 2018 sollte sich ihr Leben grundlegend ändern: Ein Berater der Bank Austria ebnete ihr den Weg zu einem vergünstigten Mikrokredit mit Haftung der WKBG (Wiener Kreditbürgschafts- und Beteiligungsbank AG). Mit ihrem Eigenkapital und dem günstigen Kredit war eine neue Unternehmerin geboren. Nachdem sie gemeinsam mit einem erfahrenen Berater der Bank Austria ihren bereits gut vorbereiteten Business- und Finanzplan optimiert hatte, pachtete Ulutas in Wien Favoriten ein Geschäftslokal, startete mit dem Umbau.

Ende Oktober wird die Liberté Cake Boutique voraussichtlich ihre Pforten öffnen. Ihre Spezialitäten sind Brownies und Cheesecakes, aber auch traditionelle Kuchen und Kekse bäckt sie mit viel Leidenschaft.

Meine Torten kamen bisher in der Familie und Freunden sehr gut an, denn ich lege großen Wert auf ausgezeichnete Zutaten und eine frische Zubereitung. Ich hoffe, dass das auch von meinen Kunden geschätzt wird.

Dilan Ulutas | Liberté Cake Factory

Neben dem Tagesgeschäft plant Ulutas in ihrer neuen Konditorei auch Torten für besondere Anlässe, wie Geburtstage und Hochzeiten. Kurz vor dem Start ist sie zwar schon etwas nervös, aber sie freut sich auf den Start.

Kredit mit Wirkung

Die Liberté Cake Boutique ist ein Paradebeispiel dafür, wie die Bank Austria Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern mit Mikrokrediten einen gelungenen Start ermöglicht. Voraussetzung ist eine Geschäftsidee und ein Businessplan – wobei das StarterCenter der Bank Bewerber gerne dabei unterstützt. Möglich macht dies das neue Social Impact Banking der UniCredit Bank Austria. Die 2017 von UniCredit in Italien gestartete Initiative wird seit heuer auch in Österreich umgesetzt, unter anderem mit einem neuen Mikrokreditprogramm: Menschen, die sich selbstständig machen oder mit ihrem Kleinunternehmen wachsen wollen, erhalten dadurch leichter Zugang zu Finanzmitteln.

Neben einem vergünstigten Investitionskredit bis zu maximal 25.000 Euro geht das Programm deutlich über eine einfache Kreditvergabe hinaus: Die Bank unterstützt die Mikrokreditnehmer zum einen durch spezifische Mentoring-Programme und zum anderen durch ein Netzwerk aus Partnern und Freiwilligen – pensionierten Bank-Mitarbeitern mit jahrzehntelanger Erfahrung. Für die Unternehmensgründer bedeutet das neben Zugang zu betriebswirtschaftlichem Fachwissen insbesondere viele nützliche Kontakte. Die ersten Erfahrungen mit diesem Programm in Italien waren fulminant: Innerhalb von eineinhalb Jahren wurden hier landesweit mehr als 2100 Mikrokredite in Höhe von insgesamt 41,5 Millionen Euro vergeben (Stand Ende Juni 2019). Auch in Österreich ist das Programm heuer erfolgreich angelaufen, zahlreiche Unternehmensgründer haben sich bereits um eine Finanzierung beworben.

Vergünstigter Mikrokredit: Was sind die Kriterien und wer kann ihn beantragen?

  • Investitionskredit für Kleinunternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern und max. EUR 3 Mio. Jahresumsatz
  • Finanzierung der Neugründung oder Expansion eines kleinen Unternehmens
  • Laufzeit: max. 5 Jahre
  • Finanzierungsvolumen: bis 25.000 Euro
  • Haftung der WKBG (Wiener Kreditbürgschafts- und Beteiligungsbank AG)
  • Firmen mit Sitz bzw. Niederlassung in Österreich

Mehr Infos unter mikrokredit.bankaustria.at.
 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.