© /LPD Wien

Wien
08/24/2015

Zwei Kilo Cannabis gefunden

Vier mutmaßliche Dealer wurden von der Polizei festgenommen.

Nach längeren Ermittlungen des Landeskriminalamtes Wien, ist es den Beamten am 20. August 2015 gelungen, vier mutmaßliche Suchmittelhändler festzunehmen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnten neben mehreren tausend Euro Bargeld auch knapp zwei Kilo Cannabiskraut sichergestellt werden. Hätten die Männer das Marihuana verkauft, wären sie um rund 20.000 Euro reicher geworden.

17-Jähriger wurde bereits gesucht

Die mutmaßlichen Dealer im Alter von 16 bis 30 Jahren wurden in der Wohnung festgenommen, wo sie die Drogen gelagert hatten. Gegen einen 17-jährigen Beteiligten bestand bereits ein Festnahmeauftrag der Staatsanwaltschaft Wien.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.