© Getty Images/iStockphoto/RTimages/iStockphoto

Chronik Wien
12/05/2021

"Zusteller" deponierte Heroin im Briefkasten

Die Polizei stellte bei dem 26-Jährigen Bargeld und Drogen sicher. Er wurde festgenommen.

Beim Deponieren von Heroin in einen Briefkasten ist ein 26-Jähriger am Samstag in Wien-Simmering von Beamten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität beobachtet worden. Kurz danach wurde der Abholer (45) des Suchtmittels angehalten.Bei ihm stellten die Polizisten 63 Gramm Heroin, rund 155 Gramm braunes Pulver sowie 385 Euro Bargeld sicher. Der „Zusteller“ wurde geschnappt, als er Geld aus einem Gebüsch holen wollte.

Beim 26-Jährigen und bei einer Durchsuchung seiner Wohnung wurden 1.670 Euro Bargeld und rund 565 Gramm vermutlich Heroin sichergestellt. Die Männer wurden vorläufig festgenommen, berichtete die Polizei am Sonntag.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.