Die private konfessionelle NMS in Simmering kämpft mit Startschwierigkeiten.

© Kurier/Franz Gruber

Chronik Wien
08/21/2019

Wiener Islamschule vor ungewisser Zukunft

Private NMS könnte wegen Zweifel am Unterrichtserfolg Öffentlichkeitsrecht nicht bekommen – und Hälfte der Schüler verlieren.

von Bernhard Ichner

Unter keinem guten Stern scheint die NMS in der Florian-Hedorfer-Straße 21 zu stehen. Die islamische Privatschule muss bereits nach dem ersten Jahr ihres Bestehens um das Öffentlichkeitsrecht zittern. Grund dürften Zweifel am Unterrichtserfolg sein. Denn bei Externistenprüfungen am Ende des Schuljahres schnitt rund die Hälfte der etwa 40 Schüler negativ ab. Nun entscheidet das Bildungsministerium, ob das Öffentlichkeitsrecht doch noch erteilt wird.