Polizeiausbildung

Symbolbild

© Kurier / Juerg Christandl

Chronik Wien
07/20/2021

Wien-Landstraße: 33-Jährige nach Schlägerei festgenommen

Die Frau soll sich auch den Polizisten gegenüber aggressiv verhalten haben.

Am Mittwoch um kurz nach Mitternacht musste die Polizei in die Erdbergstraße in Wien-Landstraße ausrücken, weil es dort zu einer Schlägerei gekommen war. Mehrere, teils alkoholisierte Personen sollen beteiligt gewesen sein. Das hatte zur Folge, dass ein 55-Jähriger stürzte und sich dabei das Handgelenk brach. 

Als die Polizisten am Einsatzort eintrafen und den Sachverhalt aufklären wollten, reagierte eine involvierte 33-Jährige aggressiv. Die Frau wurde vorläufig festgenommen und schließlich auf freiem Fuß angezeigt.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare