Polizeiausbildung

Symbolbild

© Kurier / Juerg Christandl

Chronik Wien
07/20/2021

Wien-Landstraße: 33-Jährige nach Schlägerei festgenommen

Die Frau soll sich auch den Polizisten gegenüber aggressiv verhalten haben.

Am Mittwoch um kurz nach Mitternacht musste die Polizei in die Erdbergstraße in Wien-Landstraße ausrücken, weil es dort zu einer Schlägerei gekommen war. Mehrere, teils alkoholisierte Personen sollen beteiligt gewesen sein. Das hatte zur Folge, dass ein 55-Jähriger stürzte und sich dabei das Handgelenk brach. 

Als die Polizisten am Einsatzort eintrafen und den Sachverhalt aufklären wollten, reagierte eine involvierte 33-Jährige aggressiv. Die Frau wurde vorläufig festgenommen und schließlich auf freiem Fuß angezeigt.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.