Kletterausrüstung

© Thomas Söllner - stock.adobe.com / Thomas Söllner/stock.adobe.com

Chronik Wien
10/11/2021

Vom Dach abgeseilt und in Wohnung eingebrochen: 69-Jähriger festgenommen

Der Mann wurde wegen zwei Diebstählen in Wien gesucht und wurde im Bereich der Donauinsel angehalten.

Am Sonntagnachmittag konnte die Polizei an der Neuen Donau in der Donaustadt einen Mann festnehmen, der wegen zwei Einbrüchen in Rudolfsheim-Fünfhaus und in der Leopoldstadt gesucht wurde.

Der 69-jährige Slowake konnte nach umfangreichen Ermittlungen auf einem Fahrrad fahrend im Bereich der Donauinsel lokalisiert werden. Bei dem älteren Mann konnten Einbruchswerkzeug und eine Kletterausrüstung sichergestellt werden.

Laut Polizei hat sich der Slowake bei den zwei Delikten von den Dächern abgeseilt und anschließend dürfte er durch die Außenfenster eingebrochen sein. Bei der Vernehmung zeigte sich der Mann geständig und wurde in eine Justizanstalt gebracht.

Verpassen Sie keine Nachricht von Polizei, Rettung und Feuerwehr mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.