© dapd/Ronald Zak

Donaustadt
01/19/2015

Pensionistin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

65-Jährige auf Schutzweg von Sattelschlepper überfahren.

In Wien-Donaustadt hat sich heute, Montag, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, kam dabei eine 65-jährige Frau auf der Erzherzog-Karl-Straße/Donaustadtstraße ums Leben. Die Passantin hatte gegen 17:20 Uhr gerade einen Schutzweg überquert, als ein 30-jähriger Mann mit seinem Sattelschlepper von der Donaustadtstraße Richtung rechts in die Erzherzog-Karl-Straße einbog.

Der Lenker dürfte die Pensionistin übersehen haben und überrollte sie mit dem LKW. Trotz Erste-Hilfe-Maßnahmen seitens der Einsatzkräfte erlag die 65-Jährige noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der LKW-Fahrer steht unter Schock. Nähere Informationen zum Unfallhergang sind derzeit noch nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.