Chronik | Wien
01.06.2017

Neues Kombiticket für Tiergarten und Donauturm

Sommeraktion: Zwei beliebte Wiener Sehenswürdigkeiten machen in diesem Sommer gemeinsame Sache.

Zur Feier des neu eröffneten Giraffenparks bieten der Donauturm Wien – das höchste Gebäude Österreichs – und der Tiergarten Schönbrunn ab sofort ein Kombiticket mit einer Preisersparnis von 20 Prozent an.

Mitte Mai eröffnete der Giraffenpark im Tiergarten Schönbrunn, die Giraffendamen Fleur und Sofie bewohnen das neue Gehege. Das Besondere an der neuen Anlage ist, dass die Besucher den Giraffen auf der Galerie nun auf Augenhöhe begegnen können.

Im Anschluss an den Besuch bei den hochgewachsenen Tieren geht es bei der zweiten Attraktion ebenfalls hoch hinaus: Oben im Donauturm befindet sich auch ein Restaurant, von dem aus man den Ausblick über Wien genießen kann. Ebenso gibt es in 153 Metern Höhe eine Aussichtsterrasse mit Blick über die Stadt.

Das Kombiticket für Tiergarten und Donauturm ist ab heute, Donnerstag, bis inklusive 30. September erhältlich. Erwachsene zahlen 20,50 Euro, Kinder bis zum 15. Geburtstag 11 Euro. Kinder unter sechs Jahren haben bei beiden Attraktionen freien Eintritt.