Krankenhaus Nord

© Kurier / Franz Gruber

Chronik Wien
03/01/2021

Motorrad-Unfall in Wien-Favoriten: Mann lebensgefährlich verletzt

Gegen 22.40 Uhr sollen der Mann und seine Beifahrerin am Sonntag gestürzt sein.

Am Sonntagabend ist in der Grenzackerstraße in Fahrtrichtung Altes Landgut ein Motorradfahrer gestürzt. Der 34-jährige Lenker wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Hinten am Motorrad saß eine 31-jährige Mitfahrerin - auch sie dürfte schwere Verletzungen erlitten haben. Beide mussten von der Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Laut Polizei dürfte der Motorradfahrer von selbst gestürzt sein, warum genau, ist noch nicht bekannt. Der 34-Jährige war laut Polizei alkoholisiert und hatte 0,71 Promille intus. 

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.