Maskierte überfielen Wiener Juwelier

Die Polizei konnte den Juwelier noch nicht befragen.
Foto: apa

Die Räuber bedrohten ihr Opfer in Hernals mit einer Pistole. Der Juwelier wurde leicht am Kopf verletzt.

Drei maskierte Männer haben am Donnerstag gegen Mittag einen Juwelier auf der Hernalser Hauptstraße 98 in Wien-Hernals überfallen. Die Täter bedrohten den Mann mit einer Pistole und verletzten ihn leicht am Kopf. Danach flüchteten sie. Das Opfer wurde laut Polizei ins Krankenhaus gebracht und konnte noch nicht befragt werden.

(apa / mn) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?