Symbolbild

© KURIER/Stephan Boroviczeny

leicht verletzt
03/14/2017

Mädchen stürzte in Wien sechs Meter von Rolltreppe

Die Zwölfjährige erlitt Prellungen am Oberkörper.

Eine Zwölfjährige ist am Montagabend in Wien-Simmering bei einem Sturz aus etwa sechs Metern Höhe leicht verletzt worden. Das Mädchen dürfte sich im Einkaufszentrum Simmering auf den Handlauf einer Rolltreppe gesetzt haben und in die Tiefe gefallen sein. Das Kind erlitt Prellungen am Oberkörper, bestätigte Andreas Huber, Sprecher der Berufsrettung gegenüber der APA.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.