Eröffnung des ersten Wiener Hunde-Kompetenz-Zentrums durch Stadträtin Ulli Sima. Petrischgasse/Katharina-Scheiter-Gasse am 03072013.

© gilbert novy

Neues Zentrum
07/03/2013

Von der Welpenschule bis zum Hundeführschein

Kurse auf Areal in Floridsdorf sollen noch im Juli starten.

Das erste Wiener Hundekompetenz-Zentrum eröffnete Stadträtin Ulli Sima (SP) am Mittwoch im 21. Bezirk. An der Ecke Petritschgasse/Katharina-Scheiter-Gasse werden Beratung, Infoabende, Workshops, Einzeltrainings mit den Vierbeinern, eine Welpenschule, Vorbereitungen und Prüfungen zum Hundeführschein sowie Angsttherapie und Schulhund-Unterricht für Kinder angeboten. Geleitet wird das Kompetenz-Zentrum von Hundeexpertin Elisabeth Mannsberger.

Das neue Zentrum sei eine Erweiterung des bisherigen Angebots, sagt Sima. Bis dato mussten Hundehalter für ein vergleichbares Angebot vereinsmäßig organisiert sein.

Hinter dem Kompetenz-Zentrum steht der Verein Schulhund.at, mit dem die Stadt Wien schon bisher kooperierte. Zum Beispiel finanziert die Stadt jährlich für rund 4000 Schul- und Kindergartenkinder eine Schulstunde, in der die Kinder den richtigen Umgang mit den Vierbeinern erlernen. Nicht immer ist es möglich, diese in den Schulen abzuhalten, nun gibt es dazu passende Räumlichkeiten im Kompetenz-Zentrum.

In Vorbereitung ist auch das TierQuartier der Stadt Wien. Sima kündigt für August den Spatenstich für das neue Tierschutzhaus an, 2015 soll es dann den Betrieb aufnehmen. Mit dem Wiener Tierschutzverein, der den Leistungsvertrag mit der Stadt kündigte, werde die MA60 „zum Wohl der Tiere“ Verhandlungen führen.

www.schulhund.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.