© LPD Wien

Chronik Wien
04/15/2021

Fahndung nach Einbruch in Blumengeschäft

Der Verdächtige soll Bargeld aus der Kassa gestohlen haben.

Ein bislang unbekannter Mann wird verdächtigt, am 20.Oktober 2020 über die Eingangstür in ein Blumengeschäft in Wien-Landstraße eingebrochen zu sein und Bargeld im mittleren dreistelligen Eurobereich aus einer Kassenlade gestohlen zu haben. Diese soll er zuvor aufgebrochen haben.

Nun konnten Bilder ausgewertet werden, die den Verdächtigen zeigen. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Diese können auch anonym an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Zentrum/Ost, unter der Telefonnummer 01/31310/62800 abgegeben werden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich alle wichtigen Einsätze von Polizei, Feuerwehr und Rettung in Wien gesammelt in Ihr E-Mail-Postfach:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare