Dangerous city traffic situation

Symbolbild

© Getty Images/iStockphoto / palinchakjr/iStockphoto

Chronik Wien
08/12/2020

Döbling: Radfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

Den Mann schleuderte es auf die Heckscheibe eines Autofahrers.

Ein 40-jähriger Radfahrer und ein 51-jähriger Autofahrer fuhren am Dienstagnachmittag in der Billrothstraße in Wien-Döbling stadteinwärts, wobei der Radfahrer unmittelbar hinter dem dem Pkw fuhr.

In Höhe der Kreuzung mit der Chimanistraße musste das Auto verkehrsbedingt anhalten, um einem Einsatzfahrzeug Platz zu machen. Es kam dadurch zu einem Auffahrunfall, bei dem der 40-Jährige gegen die Heckscheibe des Autos geschleudert und schwer verletzt wurde. Der Mann musste ins Krankenhaus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.