Die Polizei hofft, die Verdächtigen mithilfe der Fahndungsfotos ausfindig zu machen.

© /LPD Wien

Wien
08/26/2015

Diebstahl beim Bankomaten: Polizei hofft auf Hinweise

Verdächtige sollen Bankkunden abgelenkt und bestohlen haben.

von Johanna Kreid

Die Polizei fahndet nach zwei Tätern, die mehrere Bankkunden nach der Behebung von Bargeld bestohlen haben sollen. Die Taten ereigneten sich bereits am 18. und 19. April. Die Beamten hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Verdächtigen dürften immer nach dem gleichen Schema vorgegangen sein: Während der Behebung des Bargeldes soll einer der beiden das jeweilige Opfer abgelenkt haben – gleichzeitig dürfte der zweite Täter das zuvor bezogene Bargeld gestohlen haben.

Mithilfe der Bilder aus den Überwachungskameras hofft die Polizei nun, die Verdächtigen ausfindig zu machen. Hinweise werden unter 01/31310-57800 entgegen genommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.