Fahndung nach Serieneinbrecher, Wien

© /Polizei

Margareten
04/28/2016

Polizei fahndet nach Serien-Einbrecher in Wien

Mindestens vier Einbrüche sollen auf das Konto des Mannes gehen.

Eine Imbissbude in der Reinprechtsdorfer Straße wurde zum Ziel eines Serieneinbrechers. Der Einbruch ereignete sich bereits am 16. Februar. Drei weitere Einbrüche in den Folgewochen sollen ebenfalls auf das Konto des Mannes gehen.

Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach dem mutmaßlichen Täter.

Aus der Imbissbude entwendete der Einbrecher eine Handkasse. Bei den anderen Lokalen knackte er die Tresore und flüchtete mit der Beute. Einmal wurde der mutmaßliche Täter dabei von der Überwachungskamera gefilmt. Der Gesuchte ist etwa 30 Jahre alt, trug einen hellen Kapuzenpullover, eine schwarze Jacke und eine helle Schirmkappe.

Die Wiener Polizei ersucht nun um Hinweise (auch vertraulich): Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Mitte, 01/31310-43800.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.