Stau, Dachstühlbrand Gürtel

© /Susanne Berger

Alsergrund
05/25/2016

Behinderungen am Wiener Gürtel nach Dachbrand

Die Fahrbahnsperre wurde am Nachmittag wieder aufgehoben.

Nach einem Dachbrand in Wien-Alsergrund am gestrigen Dienstagabend ist es Mittwoch früh noch zu erheblichen Verkehrsbehinderungen am Inneren Gürtel gekommen. Wie der ÖAMTC berichtete, waren vor der Gürtel-Kreuzung im Bereich Zimmermannplatz nach wie vor zwei Fahrstreifen gesperrt. Die Baupolizei musste nach dem Brand nämlich rasch Sicherungsarbeiten vornehmen, da das Gesims teilweise absturzgefährdet war. Erst am Nachmittag wurde die Sperre wieder aufgehoben.

Der Stau, der zuletzt bis zur Mariahilfer Straße zurück gereicht hatte, ging langsam zurück, berichtete der ÖAMTC. Seit dem frühen Nachmittag gab es in Wien auch wegen des langen Wochenendes allgemein sehr starken Verkehr.

Warum das Dach des Gebäudes am Zimmermannplatz am Dienstagabend ausgebrochen ist, war unterdessen weiter unklar. Die Ermittlungen der Brandgruppe des Landeskriminalamts brachten am Mittwoch kein Ergebnis. Laut Polizeisprecher Patrick Maierhofer wurde Fremdverschulden ausgeschlossen. Spürhunde fanden keine Rückstände von Brandbeschleunigern. Nun soll zur weiteren Klärung der Ursache der Brandschutt vom Dach des Gebäudes abgetragen werden.

Brand, Gürtel, Lazarettgasse…

DACHBRAND IN WIEN ALSERGRUND

DACHBRAND IN WIEN ALSERGRUND

DACHBRAND IN WIEN ALSERGRUND

DACHBRAND IN WIEN ALSERGRUND

DACHBRAND IN WIEN ALSERGRUND

DACHBRAND IN WIEN ALSERGRUND

Brand, Gürtel, Lazarettgasse…

Gürtel, Brand, Alser Straße, Lazarettgasse…

Gürtel, Brand, Alser Straße, Lazarettgasse…

Gürtel, Brand, Alser Straße, Lazarettgasse…

Gürtel, Brand, Alser Straße, Lazarettgasse…

Gürtel, Brand, Alser Straße, Lazarettgasse…

Gürtel, Brand, Alser Straße, Lazarettgasse…

Gürtel, Brand, Alser Straße, Lazarettgasse…

Gürtel, Brand, Alser Straße, Lazarettgasse…

Gürtel, Brand, Alser Straße, Lazarettgasse…

Das Dach eines Hauses am Zimmermannplatz war am Dienstag in Vollbrand geraten, heftiger Wind erschwerte die Löscharbeiten. Das Gebäude musste evakuiert werden, Verletzte gab es vermutlich keine.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.