THEMENBILD:  FOTOTERMIN POLIZEIAUSBILDUNG / EINSATZTRAINING / HANDSCHELLEN

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Chronik Wien
07/14/2020

Festnahme nach Messerattacke in Liesinger Lokal

Schon im Vorfeld soll der Mann zwei Gäste mit dem Messer bedroht haben.

Am Montagabend wurde die Polizei alarmiert, nachdem ein alkoholisierter Mann in einem Lokal in Wien-Liesing zwei Personen mit einem Messer bedroht hatte. Er soll, so Aussagen, auch versucht haben, einem männlichen Opfer im Alter von 45 Jahren in die Brust zu stechen. Das konnte jedoch durch Anwesende verhindert werden.

Der 53-jährige Beschuldigte bestritt die Zeugenangaben. Die Polizei stellte beim Einschreiten allerdings ein Messer sicher. Der 53-Jährige wurde festgenommen. Ein Alko-Vortest ergab eine Alkoholisierung von knapp drei Promille.

Verpassen Sie keine Meldung von Polizei, Feuerwehr oder Rettung mit dem täglichen KURIER-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.