Drogen (Symbolfoto)

© LPD Wien

Wien
04/24/2016

Bei Drogendeal am Praterstern erwischt

Zwei Männer wurden angezeigt, das Suchtgift und ein Messer sichergestellt.

Für zwei mutmaßliche Drogendealer lief Samstagabend ihr Geschäft am Wiener Praterstern gehörig schief. Gegen 22 Uhr beobachteten Beamte der Bereitschaftseinheit der Polizei zwei Algerier, die offensiv Passanten Suchtgift anboten. Als die Männer die Polizisten entdeckten, versuchten sie zu fliehen. Sie konnten jedoch rasch eingeholt und trotz massiver Gegenwehr festgenommen werden. Bei dem 18-Jährigen und seinem 25-jährigen Komplizen wurden mehrere Ecstasy-Tabletten, fünf Baggys mit Marihuana sowie Bargeld und ein Messer sichergestellt.

Da die Polizisten auch gesehen hatten, wie der Jüngere auf der Flucht Gegenstände weggeworfen hatte, wurde der Suchtgifthund "Rusty von Saggautal" hinzugezogen. Und tatsächlich: Dieser konnte noch sieben Plasticksäckchen mit Cannabis unter einem Mistkübel erschnüffeln.

Die Algerier wurden auf freiem Fuß angezeigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.