Groping Hand grabs woman's butt in public and harassing her

Symbolbild

© Getty Images/iStockphoto / Raphli/iStockphoto

Chronik Wien
07/19/2021

52-Jähriger soll Jugendliche in der Straßenbahn begrapscht haben

Andere Öffi-Nutzer eilten der 13-Jährigen zu Hilfe. Der Verdächtige wurde festgenommen.

Gleich mehrere Zeugen haben am Sonntagabend beobachtet, wie eine Jugendliche in einer Straßenbahn in Wien-Meidling begrapscht wurde. Der Verdächtige, ein 52-jähriger Pole, soll dem ihm unbekannten 13-jährigen Mädchen an die Brust gefasst haben.

Die Zeugen verständigten den Straßenbahnfahrer, der umgehend die Polizei alarmierte. Andere Personen in der Bim schritten in der Zwischenzeit ein und drängten den Mann von der Jugendlichen weg. 

Der Beschuldigte konnte noch in der Straßenbahngarnitur festgenommen werden. Bei dem 52-Jährigen wurde eine Alkoholisierung von 2,7 Promille festgestellt.

Verpassen Sie keine Nachricht von Polizei, Rettung und Feuerwehr in Wien mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.