© APA/LPD WIEN/UNBEKANNT

Chronik Wien

25-Jähriger Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Der Fußgänger war laut Polizei erheblich alkoholisiert. Der Pkw-Lenker und seine Mitfahrer blieben unverletzt.

03/19/2023, 12:51 PM

Ein 25-jähriger Fußgänger ist in der Nacht auf Sonntag am Lerchenfelder Gürtel in Wien-Ottakring von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Laut Polizeisprecher Philipp Haßlinger dürfte der Passant in erheblich alkoholisiertem Zustand die Fahrbahn überquert haben, ohne auf den Querverkehr zu achten.

Ein auf der Spur ganz links fahrender Lenker konnte nicht mehr abbremsen und erfasste den Mann. Der 25-jährige erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen.

Ins Krankenhaus gebracht

Die Berufsrettung Wien versorgte den Fußgänger notfallmedizinisch und brachte ihn in ein Krankenhaus. Dort wurde die Alkoholisierung des 25-Jährigen festgestellt.

Der 19-jährige Lenker des Pkw und seine Mitfahrer blieben unverletzt. Sein Auto wurde allerdings schwer beschädigt.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

25-Jähriger Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat