Er gilt als einer der reichsten Menschen Deutschlands, ist für scharfe Worte bekannt und baute ein Imperium aus Schrauben auf: Der Unternehmer Reinhold Würth wird 80 Jahre alt.

© APA/NEUMAYR/MMV

Deutschland
03/14/2018

Festnahme nach Entführung von deutschem Milliardärssohn

Das Kidnapping hatte bereits im Jahr 2015 stattgefunden.

Spezialeinheiten der Polizei haben am Mittwochmorgen in Offenbach den mutmaßlichen Entführer des Sohns des Industriellen Reinhold Würth festgenommen. Das teilte am Nachmittag ein Polizeisprecher mit.

Der behinderte Sohn des baden-württembergischen Schrauben-Milliardärs war am 17. Juni 2015 in Schlitz im hessischen Vogelsbergkreis gekidnappt und einen Tag später in einem Wald bei Würzburg unversehrt an einen Baum gekettet aufgefunden worden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.