© APA/AFP/JUSTIN TALLIS

Chronik Welt
10/02/2020

#Weltanschauung - Die besten Bilder im Oktober 2020

Die besten Bilder rund um die Welt - täglich für Sie zusammengestellt von der KURIER-Fotoredaktion

von Dragana Heiermann

Ausnahmsweise kein Mund-Nasen-Schutz

Vor dem Erscheinen des neuesten Borat-Films plazierte die Filmfirma die Hauptfigur, den kasachischen Reporter Borat  spärlich bekleidet und etwas überdimensioniert, auf der Themse (London). 23.10.2020)    

Incentive

Ein Man und seine tierischen MitarbeiterInnen auf dem Weg in die Stadt Ganja (Aserbaidschan). (22.10.2020)  

Altertümlicher Cat Content

Forscher in Peru haben eine riesige Katzenfigur entdeckt, die vor rund 2.000 Jahren in einer Wüste im Südwesten des Landes in die Oberfläche eines Hügels gescharrt wurde. Die Geoglyphe misst rund 37 Meter und ist Teil der berühmten Nazca-Linien, die zum UNESCO-Welterbe gehören. (red., 21.10.2020)

Verschlafene Ausblicke und herzige Einblicke

Neue Aufnahmen vom entzückenden Koala-Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn: Etwas verschlafen bilckt das Jungtier aus dem Beutel von Koala-Weibchen "Bunji". Ende September wurde das vermutlich im April geborene Baby erstamls von einer Tierpflegerin gesichtet. (red., 20.10.2020)

Riskante Feierlichkeiten in Zeiten von Covid-19

In vielen Orten Indiens werden derzeit aufwändige Dekorationen für das hinduistische Durga Puja-Fest zur Ehren Göttin Durga entworfen, das heuer von 22. bis 26. Oktober stattfindet.  Gesundheitsexperten waren vor steigenden Infektionszahlen aufgrund der kommenden Feierlichkeiten. (red., 19.10.2020)  

Wasserfarben

Eine Ente dreht ihre Runden in einem Gewässer im Zentrum von  Moskau. Die sich auf der Wasseroberfläche spiegelnden Häuser sorgen für eine aparte Musterung. (red., 16.10.2020)

Es werde Licht

Eine Besucherin des Mori Building Digital Art Museums in Tokio fotografiert mit ihrem Smartphone den "Forest of Lamps" (Wald der Lampen).  Bei der interaktiven digitalen Installation des japanischen Kunstkollektivs teamLab beginnen unzählige Hängelampen aus Muranoglas in unterschiedlichen Farben zu leuchten, sobald man sich ihnen nähert. (red., 15.10.2020)

Im Morgentau

In einem Reisfeld in Lalitpur (Nepal) ruht eine Spinne, nach getaner Arbeit. (red. 14.10.2020)

Ohne Worte

Hier wirft der amtierende US-Präsident seine Covid-Maske in die applaudierende Anhängerschaft in Orlando (Florida). Das G'riss um die Maske ist groß. (red., 13.10.2020)

Beherzte Rettung

Brian Schexnayder rettet seine Ziege nach dem Hurrikan Delta in Iowa, Louisiana (USA) aus einem beschädigten Silo auf seiner Farm. (red., 11.10.2020)  

Sitzen bleiben

Mitarbeiter des Auktionshauses Christies positionieren ein Gemälde von David Hockney. Das Porträt des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des Royal Opera House Sir David Webster wird auf 11 bis 18 Millionen Pfund geschätzt. Der Erlös des Gemäldes, das dem Royal Opera House gehört, wird verwendet, um die finanzielle Situation der Institution zu verbessern. (red.,9.10.2020)  

Schön und wirkungsvoll

Nymphaea caerulea oder auch Blauer Lotus gehört zur Gattung der Seerosen. Das abgebildete rosa Exemplar wurde in einem öffentlichen Garten am Standrand von New Dehli entdeckt. Der Wirkungbereich soll vom aphrodisierend, euphorisch, extatisch bis hin zu sedierend und halluzinogen reichen. Offenbar nicht nur schön, sondern auch sehr wirkungsvoll. (6.10.2020)

Rosa Blick

Der Salzgehalt von bis zu 27 Prozent im Great Salt Lake in Utah (USA) und der dadurch hervorgerufenen Färbung ist immer ein Blickfang. Trotz des enormen Salzgehalts gibt es im See Lebewesen wie beispielsweise Arten von Salzwassergarnelen, Kiemenfußkrebse und Salinenkrebse. Der See bedeckt eine Fläche von ca. 4400 Quadratkilometer und hat eine Tiefe von durchschnittlich 4,5 Meter. (red., 5.10.2020)

Auf der anderen Seite...

...der Welt steigt die Temperatur und die Zahlen der Neuinfektionen sinken. Hier Bondi Beach am Wochenende. (red., 5.10.2020)

Im Galopp

Ein thailändischer Reisbauer auf seinem Wasserbüffel beim jährlichen Wasserbüffel-Rennen in der thailändischen Provinz Chonburi. Die jahrhundertealte Tradition ist der Auftakt zu den  Feierlichkeiten des Festivals. Es wird das Ende der buddhistischen Fastenzeit sowie die Reisernte gefeiert. (red., 2.10.2020)    

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.