Löwenbaby (Symbolbild).

© APA/AFP/dpa/THOMAS FREY

Chronik Welt
02/03/2020

Video: Paviane entführten in Südafrika ein Löwenbaby

Die Affen versuchten offenbar, den Kleinen wie ihren eigenen Nachwuchs aufzuziehen.

Eine Pavianmutter hat ein Löwenbaby entführt und will es selber aufziehen: Diese Situation haben Touristen im Krüger-Nationalpark in Südafrika gefilmt. "Eine Gruppe von Pavianen hatte ein kleines Löwenbaby auf einen Baum verschleppt - wir dachten zunächst, es sei tot", erklärte Kurt Schultz vom gleichnamigen Safariunternehmen am Montag.

Liebevoller Umgang

Das Besondere: Die Paviane versuchten offenbar, den kleinen Löwen wie ihren eigenen Nachwuchs aufzuziehen, suchten nach Flöhen in seinem Fell und gingen demonstrativ liebevoll mit ihm um.

"Es ist das erste Mal, dass ich so etwas erlebt habe", betonte Schultz, dessen Bilder vom Vorfall am Montag auch auf der Titelseite der südafrikanischen Beeld-Zeitung abgedruckt waren. Den Vorfall hat er nach eigenen Angaben am Samstag nahe dem Skukuza-Camp auf einem Amarula-Baum beobachtet.

Unklar ist, ob der kleine Löwe die Entführung überlebt hat: Nach einiger Zeit in der prallen Sonne am Baum soll er müde und dehydriert ausgesehen haben, schildern Safari-Besucher.  

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.