© AP/Thibault Camus

Chronik Welt
10/11/2019

Jane Fonda bei Klimaschutz-Demo in Washington verhaftet

Der 81-jährige Hollywood-Star hatte an einer Klimaschutz-Demonstration in der US-Hauptstadt teilgenommen.

von Johannes Arends

Die 81-jährige Schauspielerin und zweifache Oscar-Preisträgerin Jane Fonda ist im Zuge einer Demonstration gegen die Klimapolitik der USA in Washington D.C. verhaftet worden. Das berichtet CNN am Freitag. Der Vorfall ereignete sich rund um den Start ihrer "Fire Drill Fridays"-Kampagne, im Zuge derer Fonda durch mehrere Demonstrationen auf eine nahende Klima-Katastrophe aufmerksam machen wolle.

Polizisten der United States Capitol Police verhafteten insgesamt 16 Personen, die "gesetzeswidrig an der Ostseite des US-Kapitols demonstrierten", so eine Parlamentssprecherin. Ob sich auch Fonda unter den Verhafteten befand, wollte sie nicht bestätigen. Die Kampagne der 81-Jährigen bestätigte dies jedoch in den sozialen Medien, wo auch Videos des Vorfalls kursierten: