Chronik Österreich
07/19/2020

Zahl der aktuell Infizierten sinkt weiter

82 neue Fälle in den vergangenen 24 Stunden. Aktuell positiv auf Coronavirus getestete Menschen in Österreich: 1345

Heute Abend will die Regierungsspitze über die Wiedereinführung einer allgemeinen Maskenpflicht beraten. Fix scheint, dass es ein Comeback der Maske im Supermarkt geben wird.

Die genauen Pläne sollen dann am Montag präsentiert werden - mehr dazu lesen Sie hier. 

Sie werden entscheidend auch von den jüngsten Entwicklungen der Zahlen abhängen. Nachdem es von Freitag auf Samstag einen leichten Rückgang der aktuell Infizierten gegeben hat (134 neue Fälle – 166 Genesene), verzeichnete das Gesundheitsministerium in den vergangenen 24 Stunden erneut einen leichten Rückgang der aktuell Infizierten. 82 Menschen in Österreich wurden in den vergangenen 24 Stunden positiv auf das Coronavirus getestet. 98 gelten wieder als genesen. Damit sind 1345 aktuell infiziert. 

Die Wachstum im Viertagesschnitt beträgt  0,65 Prozent, in den vergangenen 24 Stunden 0,42 Prozent. Der letzte Todesfall wurde offiziell vor vier Tagen verzeichnet. Bisher starben insgesamt 711 Menschen mit oder am Coronavirus in Österreich. 

Die meisten Fälle gab es in den vergangenen 24 Stunden in Wien (28) und Oberösterreich (20). Niederösterreich verzeichnete elf Fälle, Salzburg fünf, das Burgenland und die Steiermark jeweils einen. Gar keine Fälle wurden in Kärnten, Tirol und Vorarlberg registriert. 

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.