Phone scam

© Getty Images/iStockphoto / Aleutie/iStockphoto

Chronik Österreich
07/24/2020

Trickbetrügerwarnung: Ehepaar um Zehntausende Euro betrogen

Ein Ehepaar ist am Donnerstag Opfer von Betrügern geworden. Bereits fünfter Fall in Klagenfurt innerhalb von wenigen Tagen.

Ein betagtes Ehepaar ist am Donnerstag in Klagenfurt Opfer von Betrügern geworden. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, arbeiteten die vorerst unbekannten Täter mit dem "Unfall-Trick" - sie erbeuteten mehrere Zehntausend Euro. Es war bereits der fünfte der Polizei bekannte Fall innerhalb von wenigen Tagen in Klagenfurt.

Masche: "Tochter hatte Unfall"

Das Ehepaar war am Donnerstagnachmittag von einem unbekannten Mann angerufen worden. Dieser gab an, dass die Tochter des Paares einen Autounfall gehabt hätte - nun müsse sie mehrere Zehntausend Euro bezahlen, um nicht ins Gefängnis zu müssen.

Im Hintergrund hörten die beiden Klagenfurter eine Frau weinen und nahmen an, dass es sich bei ihr um die Tochter handeln müsse. Sie vereinbarten mit dem Mann, dass eine "Frau Schwarz" das Bargeld bei ihnen daheim abholen werde, was auch geschah. Erst als sich das Ehepaar nach dem Gesundheitszustand der Tochter erkundigt hatte, wurde die Polizei alarmiert.

Polizei ruft zu Vorsicht auf

Die Frau, die das Geld abgeholt hatte, wird als 25 bis 30 Jahre alt und etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß beschrieben. Sie hat dunkle, kurze Haare und trug lange Jeans, einen schwarzen Kurzarmpullover und eine schwarze Umhängetasche. Erst am Mittwoch hatte ein Unbekannter in Klagenfurt mit der selben Masche 12.000 Euro von einer 82-jährigen Frau erbeutet.

Die Polizei ruft nach den Vorfällen der vergangenen Tage zur Vorsicht auf: Bekomme man einen derartigen Anruf, sollte man Ruhe bewahren - wird ein Verwandter von Unbekannten ins Spiel gebracht, so sollte man versuchen, diejenige Person persönlich zu kontaktieren. Misstrauisch sollte man immer werden, wenn hohe Geldsummen in bar gefordert werden, in so einem Fall empfiehlt die Polizei, das Telefonat sofort zu unterbrechen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.