© BFK UU | FF Walding

WALDING
08/22/2014

Tödlicher Verkehrsunfall auf B127

82-jähriger Lenker starb nach Zusammenprall mit Pkw.

Ein 82-Jähriger ist Freitagvormittag in Walding (Bezirk Urfahr-Umgebung) bei einem Unfall aus seinem Auto geschleudert worden und gestorben. Der Pensionist aus Tragwein (Bezirk Freistadt), der nicht angegurtet war, wollte in die Rohrbacher Straße (B127) einbiegen und hatte dabei einen Pkw übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich mit.

Eine Ärztin, die zufällig an der Unfallstelle vorbeikam, konnte bei dem betagten Lenker keine Lebenszeichen mehr wahrnehmen. Auch die Reanimationsversuche vom Roten Kreuz und der Besatzung des Rettungshubschraubers blieben erfolglos. Der andere Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. Seine 23-jährige Beifahrerin wurde verletzt und ins UKH Linz eingeliefert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.