Chronik Österreich
09/03/2019

Themen des Tages: Der Nachrichten-Überblick aus der KURIER-Redaktion

ÖVP klagt "Falter", Staatsanleihen mit Rekord-Negativzin, Explosion in Antwerpen

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick von Elli Hofer.

  • Wahlkampfkosten: ÖVP klagt "Falter" auf Unterlassung: Wegen des Vorwurfs vorsätzlicher Wahlkampfkosten-Überschreitung kündigt man rechtliche Schritte an (weitere Informationen gibt es hier).
     
  • Österreich begab Staatsanleihen mit Rekord-Negativzins: Die neue fünfjährige Staatsanleihe der Republik Österreich ist mit minus 0,798 Prozent verzinst (weitere Informationen gibt es hier).
     
  • Explosion in Antwerpen: Drei Gebäude sollen von der Explosion betroffen sein. Es gibt mehrere Verletzte, noch immer sind Menschen unter den Trümmern begraben (mehr Informationen gibt es hier).
     
  • ÖBB-Züge ließen in einem Monat elf Stationen aus: Lokführer "vergaßen" Bahnhöfe. Zudem gab es zahlreiche weitere kuriose Vorfälle rund um die Bahn (mehr Informationen gibt es hier).

Heute in KURIER Plus