Für jungen Unfalllenker gab es keine Rettung mehr

© APA/JAKOB GRUBER

Chronik Österreich
09/04/2019

Neunjähriger Radfahrer in Kaprun von Auto erfasst und verletzt

Der Schüler wurde ins Krankenhaus Zell am See gebracht. Die Unfallursache wird noch ermittelt.

Ein neunjähriger Fahrradfahrer ist am Dienstag in Kaprun (Pinzgau) von einem Auto erfasst und verletzt worden. Laut Polizei kollidierte der in Richtung Fürth fahrende, 74-jährige Pkw-Lenker aus Deutschland trotz Notbremsung mit dem Buben, der auf einem Radweg unterwegs war und die L215 überqueren wollte. Der Schüler wurde ins Krankenhaus Zell am See gebracht. Die Unfallursache wird noch ermittelt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.