Chronik Österreich
04/23/2019

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen vom Dienstag, 23. April 2019

Sri Lanka, Steuerreform und eine Mittelschicht unter Druck - das sind unsere Themen des Tages.

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist

  • Unsere Analyse zu den Anschlägen in Sri Lanka: In vielen Staaten Süd- und Südostasiens macht der Hass gegen religiöse Minderheiten Politik (mehr dazu hier).
     
  • Experten sagen, Arbeit muss billiger werden: Fachleute plädieren für deutlich mehr Netto vom Brutto. Wie kräftig die Lohnsteuer sinkt, ist noch fraglich. Wir zeigen Ihnen, wo in Europa mehr netto bleibt - mehr dazu hier.
     
  • Wie die Mittelschicht ausgedünnt wird: Die OECD warnt vor einer schwindenden Mitte der Gesellschaft. Aber gilt das überhaupt für Österreich?
     
  • Die Erdäpfelbauern plagen Existenzsorgen - Aufgrund massiver Versluste durch Hitze und Schädlinge kann der Markt erstmals nicht durchgehend mit österreichischer Ware versorgt werden - mehr dazu hier.
     
  • Burger, Bars, Bowls: Die zehn wichtigsten aktuellen Entwicklungen in der heimischen Gastronomie finden Sie hier.

Die neue Woche wird wechselhaft. Das sonnige Osterwochenende ist vorbei - heute gibt's eine erste Abkühlung, am Freitag kommt dann die nächste Kaltfront. Die gute Nachricht: Dazwischen wird's wieder warm. Richtig warm. Bis zu 28 Grad soll es am Donnerstag bekommen (mehr dazu hier)

Was über Nacht passiert ist

  • "New IRA" bekennt sich zu Tötung von Journalistin in Nordirland: Nach dem Tod von Lyra McKee geht in Nordirland die Angst vor neuen Ausschreitungen um (mehr dazu hier).

  • 79-Jährige kam in Kärnten bei Alpinunfall ums Leben: Die Frau rutschte bei einer Wanderung in Warmbad Villach über eine Geländekante (weiterlesen).

  • Fünf Menschen aus brennendem Haus im Bezirk Amstetten gerettet: Sieben Feuerwehren waren mit insgesamt 90 Mann im Löscheinsatz (mehr dazu hier).

Frage des Tages

Die Mittelschicht ist unter Druck, heißt es. Stimmt das auch für Sie persönlich? Das würden wir heute gerne von Ihnen wissen:

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.