Chronik | Österreich
27.05.2017

Motorradfahrer starb bei Crash mit Pkw im Murtal

46-jähriger Biker aus Niederösterreich stürzte in einer Rechtskurve und wurde gegen entgegenkommenden Pkw geschleudert.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Samstagnachmittag auf der Triebener Tauern Straße (B114) im Bezirk Murtal ereignet. Nach Angaben der Polizei ist ein 46 Jahre alter Niederösterreicher mit seinem Motorrad aus unbekannter Ursache in einer Rechtskurve gestürzt und frontal in einen entgegenkommenden Pkw geschlittert. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Unfall ereignete sich gegen 13.00 Uhr zwischen St. Johann am Tauern und Hohentauern. Für den Biker, der schwere Kopfverletzungen erlitt, kam jede Hilfe zu spät. Der 64-jährige Pkw-Lenker und seine Beifahrerin - beide ebenfalls aus Niederösterreich - erlitten einen Schock. Die B114 wurde für zwei Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.