Curious Cow

Symbolbild

© Axel Ellerhorst/iStockphoto / Axel Ellerhorst/iStockphoto

Chronik Österreich
08/02/2021

Kühe gingen in Tirol auf deutsche Familie los

Arbeiter der Bergbahnen kamen der Mutter und ihren beiden Töchtern zu Hilfe.

Mehrere Kühe sind am Montag im Gemeindegebiet von Mieders im Tiroler Stubaital im Bereich des Weidegebietes "Lehnerwald" auf eine 46-jährige Deutsche und ihre beiden Töchter im Alter von 13 und 18 Jahren losgegangen. Während die beiden Töchter über einen Zaun flüchten konnten, kam die Mutter zu Sturz und wurde von den Kühen überrannt. Mitarbeiter der Bergbahnen kamen der Deutschen zu Hilfe.

Die Kühe waren laut den beiden Mädchen plötzlich und ohne ersichtlichen Grund auf die Familie zugerannt, berichtete die Polizei. Die Mitarbeiter der Bergbahnen konnten die Tiere schließlich vertreiben. Die 46-Jährige erlitt Verletzungen an den Rippen und wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Beim Weidegebiet handelt es sich um ein eingezäuntes Gebiet mit Mutterkuhhaltung, an sämtlichen Zugängen sind entsprechende Hinweisschilder angebracht, hieß es.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.